CfP: Workshop OWL-Vokabulare im Kontext digitaler Forschungskollaboration

Wissenschaftliches Arbeiten mit digitalen Medien wie Onlinepublikationen und wissenschaftliche Datenbanken erweitert die bisherigen Forschungsgebiete und führt zu neuen Untersuchungsfeldern. Neuartige Zugangsverfahren und der Umfang an verfügbaren Informationen verändern das methodische Vorgehen und ermöglichen neuartige Zugänge. Ein Aspekt stellt dabei die Verknüpfung von Medien und Datenbanken im Web mittels des Linked Open Data Paradigma dar. Eine semantische Interoperabilität kann über eine Angleichung von Vokabularen im Kontext der Forschungsdomänen erreicht werden.

In diesem Zusammenhang entstehen neue Forschungskollaborationen zwischen Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen auf der einen Seite und Informatiker/innen auf der anderen Seite. Sollen beiden Seiten von digitalen Informationen profitieren, müssen informationstechnologische Entwicklungen mit geistes- und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen verbunden werden. Das erfordert es, ein gemeinsames Vokabular für die so entstehenden „Digital Humanities“ zu entwickeln.

Im Fokus des Workshops stehen Vokabulare verschiedener Domänen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, deren Publikation und Entwicklung im Web sowie Verfahren zur Angleichung. Der Workshop wendet sich gleichermaßen an Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen, IT-Expert/innen in Bibliotheken und Informatiker/innen. Geplant sind Kurzvorträge (15 min plus Diskussion), die sich aus unterschiedlichen Perspektiven der Schnittstelle zwischen geistes- und sozialwissenschaftlicher Forschungspraxis und dem Aufbau informationstechnologischer Infrastrukturen nähern.

Vortragsvorschläge reichen Sie bitte in Form eines Extended Abstract (8.000 bis 12.000 Zeichen bzw. 4 Seiten im LNI-Format inkl. Grafiken etc.) bis zum 10. September 2013 online ein unter http://www.easychair.org/conferences/?conf=vokdf2013

Kontakt:

  • Thomas Riechert
  • Universität Leipzig, Institut für Informatik
  • riechert@informatik.uni-leipzig.de